Über 1.200 € für die Kinderlobby und den Pfadfinder Ring Florian Geyer

Am 02. Juni fand der große 1. Iserlohner Schätztag im Wichelhovenhaus statt, der vom Iserlohner Kreisanzeiger veranstaltet wurde. Alte und antike Schätze konnten hier sechs Stunden lang von den drei ZDF“Bares für Rares“ Experten Walter Lehnertz, Detlev Kümmel und Elke Velten-Tönnies bewertet werden: Der Andrang war groß!

Um die Wartezeit zu versüßen boten wir leckeren Kuchen und frische Waffeln an, dessen Erlös gespendet wurde. So kamen 450 € zusammen!

Durch die zusätzlich aufgestellten Spendenboxen, in denen die Gäste des Wichelhovenhauses einen Beitrag abgeben konnten, generierten wir dadurch über 1.200 €, die an die Kinderlobby sowie den Pfandfinder Ring Florian Geyer übergeben werden konnten.

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.